Physikexkursion zum CERN

für Schüler der Jahrgangsstufe 9-12

Aktuelle Termine in der Ausschreibung!

> Download der Ausschreibung


Das CERN ist das weltgrößte Forschungszentrum auf dem Gebiet der Teilchenphysik. Seit 1954 suchen Wissenschaftler hier nach Antworten auf die großen ungelösten Fragen der Physik. Um den Aufbau der Materie zu erforschen, werden die größten und leistungsfähigsten Teilchenbeschleuniger und Detektoren verwendet.

Das Institut für Jugendmanagement bietet Schülern der 9. bis 12. Klasse, die besonderes Interesse im Bereich Physik zeigen, die Möglichkeit zum  CERN zu fahren. Hier haben sie die Chance, zu sehen, wie das theoretische Wissen aus dem Schulunterricht in der Praxis Anwendung findet. Da die Teilchenphysik und unter anderem auch Teilchenbeschleuniger wichtige Aspekte des Lehrplans sind, bietet die Fahrt die Gelegenheit, das entsprechende Wissen zu festigen und zu erweitern. Um die Zeit im CERN bestmöglich nutzen zu können, werden gute bis sehr gute Grundkenntnisse in der Physik vorausgesetzt.

Die Anmeldung kann über die Onlineanmeldung erfolgen oder telefonisch unter 06221 / 39 556-82.

> Download der Ausschreibung

> Weiter zur Online-Anmeldung