Expedition Technik für Schüler der 4.-7. Klasse

Technik ist die praktische Anwendung der Naturwissenschaften zur Produktion verschiedener Dinge. Konstruiere selbst Maschinen und lerne die Zusammenhänge kennen.

Entwerfe dein eigenes Auto und gestalte es nach deinen Vorstellungen. Lass dich dabei von den verschiedenen Automodellen der Autostadt in Wolfsburg inspirieren. Dabei stehen dir Experten bei diesem Workshop zur Seite. Erlebe im Phæno - die Welt der Phänomene -  wie Tornados, Geysire, Antischwerkräfte und leuchtende Gase deine Neugier auf die Geheimnisse und Phänomene der Natur wecken. Es gibt für jeden - egal welchen Alters oder Wissensstandes - etwas zu entdecken. Und das Beste: Du selbst bist gefragt das ganze Geschehen mitzubestimmen und zu beeinflussen.

Programmpunkte können je nach Verfügbarkeit/ Terminwahl leicht von der Beschreibung abweichen. Änderungen sind vorbehalten.

Erster Tag

Abfahrt zur Unterkunft. Die Übernachtungen erfolgen in einem beheizten "Stein-Tippi". Die Teilnehmer benötigen hierfür einen Schlafsack, eine Isomatte und ein Kopfkissen.

Zweiter Tag

Autostadt Wolfsburg
Die Autostadt lädt dich zu einer Reise in die Welt der Mobilität ein. In einer 25 Hektar großen Lagunenlandschaft schaffen Architektur, Design und Natur den Rahmen für vielseitige Attraktionen: Ausstellungen zeigen Klassiker der Automobilgeschichte und erklären, warum sie in ihrer Zeit Maßstäbe setzten. Zahlreiche Filme vermitteln zusätzliche Informationen und Eindrücke, Forschungsstationen laden zum Mitmachen ein.

Bei einer Führung durch die Autostadt werden Themen wie Mobilität und Technik im Vordergrund stehen. Du wirst erfahren, welche Bedeutung das Thema „Sicherheit“ in der Fahrzeugentwicklung spielt, wie wichtig umweltschonender Treibstoff ist, Einblicke erhalten in die historische Entwicklung des Automobils und verschiedene Antriebstechniken kennenlernen.

Workshop AutoDesign

Als Teilnehmer bei dem Workshop „AutoDesign“ wirst du eigene Designideen entwickeln und skizzieren, die du anschließend in Form eines Modells umsetzt.

Dritter Tag

phæno –  Experimentierlandschaft der Naturwissenschaften
Hier bekommst du grundlegende Themen aus Technik und Naturwissenschaft veranschaulicht. Ein Erlebnis mit allen Sinnen! In diesem ungewöhnlichen „Science-Center“ kannst du deinen ganz persönlichen Weg zum besseren Verständnis der Welt aussuchen. Lass dich durch Experimente von eindrucksvollen Phänomenen faszinieren.

250 Experimentierstationen – zum Staunen und Ausprobieren:
Ein Rodeokreisel, ein Feuertornado, schwebende Objekte, sichtbare Klänge, eine Scheibe, auf der man vorwärts läuft und doch nicht vorankommt, ein Spiel, bei dem Ehrgeiz nicht zum Sieg führt, das Wetter im Taschenformat, eigensinnige Koffer, mysteriös verschwindende und wieder auftauchende Besucher und vieles, vieles mehr!

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Termin-Übersicht.

Im Rückblick finden Sie Impressionen von bereits stattgefundenen Expeditionen.


Veranstalter der Master MINT Expeditionen: IJM Bildungsreisen GmbH
(www.ijm-bildungsreisen.de)