Die Naturwissenschaften-Entdeckerkurse

Du möchtest deine Interessen testen und herausfinden, ob dir Naturwissenschaften Spaß machen? Dann komm in einen unserer 3-stündigen Entdeckerkurse!

In den 3-stündigen Kursen erkunden die Teilnehmer unterschiedliche Bereiche der Naturwissenschaften. Die Teilnahmebeiträge und die darin enthaltenen Leistungen entnehmen Sie bitte den Homepages der einzelnen Akademien und deren Leistungsübersichten.

Jetzt Akademiestandort auswählen und Termine finden!

 

EK002 - „Physik und Schwerkraft“

Für Schülerinnen und Schüler ab 7 Jahren.

Die Teilnehmer erforschen physikalische Phänomene anhand einer Kugelbahn. In einer Diskussionsrunde werden physikalische Gesetze behandelt und dargestellt. Im Anschluss daran bauen die Teilnehmer Kugelbahnen mit Fischertechnik. In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer wie die Schwerkraft funktioniert, was Trägheit bedeute und wie eine Kugelbahn konstruiert sein muss, sodass eine Murmel den geplanten Weg entlangrollt.

EK006 - „Bau einer Wetterstation“

Für Schülerinnen und Schüler ab 9 Jahren.

Sonne, Regen, Wind und Co – das Wetter ist allgegenwärtig und beeinflusst unser Leben immer und überall. Bei der Konstruktion einer Wetterstation lernen die Teilnehmer die dahinterstehenden naturwissenschaftlichen Prinzipien und Phänomene näher kennen und lernen das Wetter mithilfe von Messungen und Wetterkarten selbst zu bestimmen und vorherzusagen.

EK008 - „Bau einer Wasserrakete“

Für Schülerinnen und Schüler ab 9 Jahren.

Aus einer gewöhnlichen PET-Flasche und einigen alltäglichen Materialien entstehen im Laufe des Kurses Wasserraketen, die beachtliche Höhen erreichen. Dabei werden Energie und Druck als Begriffe eingeführt und praktisch erlebt und verstanden.

EK009 - „Aufbau einer Kettenreaktion“

Für Schülerinnen und Schüler ab 9 Jahren.

Ob chemische Reaktion oder physikalisches Phänomen – in den Naturwissenschaften führt oftmals eins zum anderen und ein Ereignis bleibt selten ohne Folgen. Anstelle eines einzelnen, abgegrenzten Vorgangs entpuppen sich viele als eine Art Kettenreaktion – eine Eigenschaft, die in diesem Kurs beim Aufbau einer eigenen Kettenreaktion spielerisch verdeutlicht wird. Beim Aufbau spielen zudem mehrheitlich physikalische Phänomene eine Rolle.

 

Jetzt Akademiestandort auswählen und Termine finden!